Ulrike Lucas

Künstlerische Ausbildung

  • Erste künstlerische Ausbildung während meiner Schulzeit bei Manfred Beyer  
  • 1987 - 1989 Abendstudium Malerei an der HfBK Dresden
  • ab 1995 für einige Jahre Mitglied im Künstlerverein "Schule des Sehens und Gestaltens", Dresden, unter der Leitung von Prof. Gerhard Stengel (gest.2001)
Fokus:

Historisch bin ich mit farbenreicher Landschaftsmalerei aufgewachsen. Ich finde, dass man die Natur spüren muß, um sie auf der Leinwand umzusetzen. In der Natur zu Malen ist für mich eine Selbstverständlichkeit und wunderschön. Im Laufe der Zeit habe ich mich aber auch auf Portraits und Tiere konzentriert. Neben den gängigen Maltechniken, z.B. Acryl oder Pastell,  arbeite ich zunehmend am Liebsten in der alten Ei-Tempera-Schichttechnik, die aus den Zeiten der italienischen Renaissance bekannt ist. Ziemlich aufwendig, aber dafür etwas Besonderes.

Außerdem erstelle ich florale Reliefbilder und bin von Zeit zu Zeit auch an der Abstraktion der Motive interessiert. Abwechslung ist für mich essentiell. 

 

 

Art Education

  • First artistic training by Manfred Beyer during my school time
  • 1987 - 1989 evening studies at art academy Dresden (HfBK Dresden)
  • From 1995 (for some years) member of  the artist association "Schule des Sehens und Gestaltens" Dresden, led by Prof. Gerhard Stengel (died in 2001)

Focus:

I love painting landscapes, as grew up with multicolor landscapes. The feeling of the nature is the basis for landscape paintings, it is obviously for me and beautiful to do. In the course of time I have focussed on potraits and animal painting too. Beside of common painting techniques I have discovered a new passion for the historical painting technique of the Italian renaissance painters, based on egg binders. That is very unique, even it needs more time.

Additionally I am createing floral relief pictures and I am interessted in abstract painting from time to time. I need diversity.